Nach einer Pandemie-bedingt sehr ruhigen Saison ist die vom Kulturverein Slam Basel organisierte Poetry Slam reihe im Herbst wieder zurück: Am Freitag, 29. Oktober 2021 eröffnet die neue Saison mit dem 39. SLAM Basel. Neu findet der Spoken Word Wettbewerb im Sommercasino Basel statt. In der Villa werden sich alle zwei Monate Slammende aus dem deutschsprachigen Raum treffen, um den besten Text des Abends vom Publikum mit einer Flasche Whiskey auszeichnen zu lassen.

Zwischen Oktober 2021 und Mai 2022 wird die SLAM Basel Reihe an vier Veranstaltungen eine Bühne für Wortakrobat:innen aus dem deutschsprachigen Raum bieten. Die Poet:innen werden der alten Villa mit ihren Geschichten und Gedichten Leben einhauchen. Die aus dem Publikum bestehende Jury wird entscheiden, wer von ihnen den ersten Schluck des klassischen Preises – einer Flasche Whiskey – unter tosendem Applaus geniessen darf.

Durch den Abend führt weiterhin die Basler Poetry Slam Legende und der SLAM Basel Hausmoderator Laurin Buser. Der SLAM Basel ist bereit für eine poetische und aufregende neue Saison mit allen, die volle Säle, belebte Bühnen und mit Worten erfüllte Lautsprecher genauso vermisst haben, wie wir.