Am Sonntag, den 14. Februar 2021 um 11 Uhr spielt das Belcea Quartet Streichquartette von Benjamin Britten und Johannes Brahms. Drei Wochen später, am Sonntag, den 07. März um 11 Uhr haben die Sopranistin Christina Landshamer und der Pianist Gerold Huber Lieder von Johann Krieger, Franz Schubert und Robert Schumann im Programm. Beide Promenadenkonzerte werden live aus dem Gare du Nord übertragen.