Suppentag der Schweizer Tafel vor der Schlüsselzunft.

Essen verteilen - Armut lindern:
Die Schweizer Tafel verteilt einwandfreie, überschüssige Lebensmittel an soziale Institutionen wie Obdachlosenheime, Gassenküchen, Notunterkünfte und andere Hilfswerke: Jährlich über 4000 Tonnen im Wert von 27 Millionen Franken - oder täglich rund 16 Tonnen.