Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Die Oberbaselbieter Ländlerkapelle (OLK) wurde 1971 gegründet. Sie hat sich in den langen Jahren ihres Bestehens zu einem Fixpunkt der Schweizer Volksmusikszene entwickelt. Nicht zuletzt die vielen speziellen Eigenkompositionen des Kapellmeisters Urs Mangold, immer gesetzt für dreistimmige Klarinetten, machen einen wesentlichen Teil ihrer Ausstrahlung aus. Er wurde deshalb auch 1999 mit dem Goldenen Violinschlüssel, der höchsten Auszeichnung, die die Schweizer Volksmusik kennt, ausgezeichnet. Der OLK wurde bereits 1989 der Baselbieter Anerkennungspreis im Bereich Musik verliehen.

Die OLK und SULP sind sich schon seit längerer Zeit freundschaftlich verbunden. Gemeinsame Auftritte auf Konzertbühnen oder am Radio liessen bereits erahnen, was möglich sein könnte. Am Konzertabend in der Markthalle Basel werden nicht nur zwei separate Konzerte dargeboten: spannend wird auch das gemeinsame und „kreuzweise“ Musizieren dieser zwei unterschiedlichen Formationen sein. Wie tönt es, wenn SULP Mangold-Kompositionen spielt? Wie intonieren die Oberbaselbieter für einmal urbane Sounds von SULP? Was in der Politik nur mit grössten Schwierigkeiten gelingt, versuchen die Musiker gemeinsam auf spielerische Weise zu lösen.

Türöffnung: 19.00 Uhr
Konzertbeginn: 20.00 Uhr
Eintritt: CHF 30.-

www.oberbaselbieterlk.ch

www.sulp.ch

Swiss Market Place w/ SULP & Oberbaselbieter Ländlerkapelle
Donnerstag 30.09. um 19:00 - 22:00

Markthalle Basel
Steinentorberg 20, 4051 Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen

Einlass

30 .-

Ähnliche Events

18.10.21 19:30 Beethoven und die Dampflokomotive

18.10.21 19:30 ORPHEUS VON AMSTERDAM

20.10.21 19:30 WILDOST

20.10.21 20:00 Senza Ora

22.10.21 19:30 TOURLAUB: CARVEL' + LES TOURISTES

22.10.21 20:00 Senza Ora