Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

DAS GROSSE WEIHNACHTSKONZERT
Der Nussknacker (Partitur), Tschaikowski

  1. Symphonie, Beethoven

Die Welt der Kindheit, Magie und Fantasie wird im ersten Teil des Programms mit der Partitur des Nussknackers von Tschaikowski, dem hervorragenden Weihnachtsballett, kombiniert. In dieser Konzertversion, die bereits vor dem Ballett uraufgeführt und berühmt wurde, sind der romantische Walzer der Blumen, der kräftige russische Tanz oder der Originalklang der Celesta, der der Zuckerfee eine Stimme verleiht, unvergesslich.
Das Programm des Konzerts wird durch Beethovens 5. Sinfonie vervollständigt, eine Komposition, die perfekt mit dem Bild des Musikers verbunden ist, das wir normalerweise haben, aufgeregt, intensiv und zerzaust, und die die Fülle der Musik am besten repräsentiert. Die markanten vier Töne, die die Symphonie eröffnen und die während des gesamten Werks wiederholt werden, sind sicherlich die beliebtesten Töne aller Musik, da sie das Schicksal darstellen, das an die Tür klopft.

Ähnliche Events

23.10.21 19:30 Duo Alto: Triptych

23.10.21 20:00 Männerwirtschaft LIVE

23.10.21 20:00 Senza Ora

24.10.21 17:00 Titanen

24.10.21 19:30 Duo Alto: Triptych

24.10.21 20:00 Senza Ora