Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Shaping the Invisible World untersucht anhand der Kartografie Repräsentationsformen der Karte als Werkzeug zwischen Wissen und Technologie. Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl von Künstler*innen, die kartografische Strategien und Verortungstechnologien einsetzen, um geopolitischen Kontexte zu diskutieren, verborgene Welten und unbekannte Realitäten aufzudecken.

Vernissage/Eröffnung: Shaping the Invisible World
Mittwoch 02.09. um 19:00 - 22:00

HEK (Haus der Elektronischen Künste)
Freilager-Platz 9, 4142 Münchenstein / Basel

Zum deinem Kalender hinzufügen

Ähnliche Events

05.02.23 10:00 Weben am Wochenende / Kurs

07.02.23 20:00 Friendly Takeover 2 – Jannik Giger

08.02.23 18:00 Home Studio Orbit

08.02.23 19:30 Rudolf Buchbinder

11.02.23 19:30 Premiere: Intolleranza 1960

13.02.23 20:30 Knatterbunt (CH)