In «Voodoo Sandwich» lässt der Performer Niklas Blomberg faszinierende Charaktere entstehen: Erst Kind, dann Phantom, Monster, Frau oder Greis, verwandelt er sich je nach Gemütszustand. Speziell für Jugendliche ab 14 Jahren konzipiert, führt «Voodoo Sandwich» in ein Leben voller Möglichkeiten und unbegrenzter Kreativität ein, zeigt eine diverse Wirklichkeit und hilft bei Körperverständnis und -akzeptanz. Vor allem aber ist die Show grossartige Unterhaltung. Sie ist chaotisch, explosiv, vermischt schwarzen Humor, Techno, Schaffenswut und Erkundungen des Körpers. Während Niklas Blomberg Charaktere entstehen lässt, bettet Installations-, Video- und Musik-Künstler Augustin Rebetez diese in ein Universum aus Maschinen, DIY-Erfindungen und Stop-Motion-Videos. Die Mischung bringt Dirty Voguing, erfundene Sprachen, Cyborg-Games, unheimliche und poetische Momente, Publikums-Interaktionen und Live-Musik zusammen und schafft ein Erlebnis, das sich auf Netzhaut und Trommelfell brennt.

Die Veranstaltung ist Teil von Zirka Zirkus, einer Kooperation zwischen der Kaserne Basel, Station Circus und Vorstadttheater Basel.

BITTE BEACHTEN: Die Veranstaltung findet in der Reithalle der Kaserne Basel statt.