Diese Veranstaltung wurde abgesagt.
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Hier geht's zum Kalender mit allen anstehenden Veranstaltungen.

Die erste Winter Session im Jahr 2022 trumpft auf mit einem Doppelkonzert: Der Singer-Songwriter Chris Heath trifft auf die Folk Pop Band Whale & Oak.

Chris Heath schafft mit seinem handgemachten und melodiösen Folk-Pop unverfälschte musikalische Momentaufnahmen des Lebens. Eingängig und doch nie eintönig, melancholisch aber nicht deprimierend, im luftleeren Raum schwebend und gleichzeitig mit beiden Beinen auf dem Boden – Chris Heath erzählt mit seiner Musik Geschichten, die zum Nachdenken anregen, die Erinnerungen wecken, die einen mitreissen oder einfach nur wohltun und trösten. Mehr zu ihm hier auf seiner persönlichen Website.

Hintergründe, Untergründe, Abgründe – davon singen whale & oak. Lagerfeuer und ein Rotbuschtee im Wohnzimmer. Das Trio aus Basel erzählt mit seiner mehrstimmigen Musik Geschichten, die das Leben schreibt – handgemacht und schnörkellos. Auf der Website der Band erfahrt ihr mehr.

Eintritt frei, Kollekte

Schutzkonzept: Erwachsene ab 16 Jahren müssen ein COVID-Zertifikat vorweisen. Dieses wird am Eingang des Wohnzimmers kontrolliert. Ansonsten gilt unter der Markthalle-Kuppel eine Maskenpflicht.

Foto von Whale & Oak: Yael Mattea Widmer
Winter Sessions: In dieser Konzertreihe präsentiert die Markthalle Basel Musik aus dem Indie-Bereich. Die Genres sind weitgefasst: Von Americana, Neo Folk und Acoustic Rock über Jazz und experimentellen Pop bieten wir insbesondere KünstlerInnen aus der Region eine Plattform. Ebenso finden internationale Geheimtipps sowie schweizweit aufstrebende Bands hier eine Bühne. Interessierte bewerben sich mit Hörproben, Bildern und Weblinks via mail an [email protected]