Ob als Gesellschaftshaus für die gehobene Basler Bevölkerung, als Flüchtlingsunterkunft im 2. Weltkrieg, als erstes Jugendhaus der Schweiz oder als heutiges Zentrum für junge Kultur: Das Sommercasino blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Am 22. August steht die 195-jährige Geschichte, die Gegenwart und die Zukunft der Villa Sommercasino im Zentrum.

Programm:
Pub-Quiz
Knifflige Fragen rund um die Geschichte des Hauses.

History Puzzle

Ehemalige und aktive Mitwirkende, Kulturschaffende, Zeitzeuginnen, Szene-Kennerinnen und Historikerinnen erforschen im Dialog mit interessierten Besucherinnen die spannende Geschichte des 1824 eröffneten Sommercasinos – dies mit einem Blick auf die gesellschaftliche und städtische Entwicklung der Region Basel.