Audio-Video-Walk
Dreispitz-Areal
HEK

Abenteuer Dreispitz

Veröffentlicht am Montag, 16. Mai 2022.

Vom 19. Mai bis am 5. Juni kannst du auf dem Areal des ehemaligen Zollfreilagers das Theaterstück «Freizone Dreispitz Reloaded» geniessen. Im Alleingang, ausgestattet mit Kopfhörern und Tablet. Ein kleines poetisches Abenteuer für dich ganz alleine!

Ein Theaterstück für eine Person – sowas Verrücktes! Gab es jedoch bereits vor zwei Jahren auf dem Dreispitz zu erleben. Und nun bietet der Verein RECYCLED ILLUSIONS, der immer wieder relevante Themen künstlerisch umsetzt, die Fortsetzung des Stücks «Freizone Dreispitz» an. Vom 19. Mai bis am 5. Juni kannst du dich für «Freizone Dreispitz Reloaded» anmelden und wirst erneut mit Kopfhörer und Tablet ausgestattet und zur Entdeckung des Areals aufgefordert.



Von einer Stimme wirst du durch das Industriegelände geführt, über Gleise, durch Türen hindurch, vorbei an Lagerhallen, Atelierräumen und viel alter und neuer Geschichte. Auch Menschen triffst du – nur die Kopfhörer, die behältst du auf. Damit du in Klangwelten versinken und dich von den Mitspielerinnen und Mitspielern überraschen lassen kannst. Alle sind sie Kennerinnen und Kenner des Orts, aus ganz unterschiedlichen Gründen verbringen sie viel Zeit auf dem Gelände. Sie führen dich an versteckte Plätze und lassen auf deiner Reise immer wieder die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen. Bereit für ein kleines Abenteuer? Für einen 90minütigen poetischen Alleingang? Dann organisier dir dein Ticket in deinem bevorzugten Timeslot. Viel Spass!


Freizone Dreispitz Reloaded

Datum: 19. Mai bis 5. Juni

Dauer: ca. 90 Minuten

Sprache: Deutsch

Eintritt: 25 Franken

Tickets: auf der Website des HEK