Tanzfest
ganze Stadt

Alles tanzt!

Veröffentlicht am Mittwoch, 17. April 2019.

Rumba, Cha Cha, Hip-Hop, Ballett – am ersten Maiwochenende wird in Basel getanzt. Auf Bühnen, auf Strassen, in Clubs und in Studios. Machst du mit?

Anfang Mai steppt in Basel der Bär; bereits zum elften Mal findet nämlich das Tanzfest statt. Wobei Bären ja eigentlich gar nicht freiwillig steppen und das Tanzen das ist, was den Menschen vom Tier unterscheidet: Wir können tanzen, alle, ja wirklich! Auch wenn viele Erwachsene gerne von sich behaupten, des Tanzens nicht mächtig zu sein. Vom 1. bis zum 5. Mai gibt es die Möglichkeit, das Gegenteil zu erfahren:


An 30 Schnpperkursen von Bollywood bis Jazztanz kannst du deinen Beinen Beine machen, zudem gibt es 15 Tanzvorstellungen unter freiem Himmel und auf Bühnen, ein Ballettabend, eine rauschende Party, ein Hip-Hop-Battle, eine 3D-Fotoausstellung, vier Kurztanzfilme, ein Dokumentarfilm, ein Tanznachmittag auf dem Barfi und eine Kinderdisco.


Das Tanzfest wird dir neue Horizonte eröffnen und dich in unbekannte Universen abtauchen lassen und: Es wird dich in Bewegung versetzen. Im schlimmsten Falle wippst du einfach etwas mit dem Fuss, während du anderen Tänzerinnen und Tänzern deine Bewunderung schenkst und denkst: «Ach könnte ich doch wenigstens steppen wie ein Bär!»

 

 

Was: Das Tanzfest

Wann: 1. bis 5. Mai

Wo: diverse Orte

Eintritt: Der Tanzfestpass kostet CHF 15.- (Vorverkauf bei Basel Tourist Information, Bider & Tanner oder im Braswell Arts Center)


www.dastanzfest.ch/basel