Fasnacht
Trotz allem
Blaupause, Schall und Rauch
& Ufer7

Au ohni Fasnacht blau

Veröffentlicht am Montag, 22. Februar 2021.

Die Blaupause Bar an der Utengasse öffnet sein Take-Away für die Nicht-Fasnachtstage. Auch das Schall und Rauch und das Ufer7 lassen sich die drey scheenschte Dääg nicht nehmen.

Was für perfektes Wetter! Gab's das schon mal an Fasnacht? Ist jedenfalls einige Jahre her.

So gemein, könnte man sagen; dass die drey scheenschte Dääg ausgerechnet dieses Jahr «ins Wasser fallen». Oder aber du freust dich über die Frühlingstemperaturen und den Sonnenschein. Vielleicht hast du sogar frei?

Dann ab auf einen kulinarischen Fasnachtsspaziergang! Die Blaupause Bar an der Utengasse bietet ihre leckeren Cocktails von 15 bis 23 Uhr nämlich auch während den Nicht-Fasnachtstagen an. Dazu gibt's Spezialitäten wie Waggis, gsprützte Wysse, Bier, Lutz und sogar Mehlsuppe. Mhmm.


Blaupause
Blaupause


Auch das Schall und Rauch an der Rheingasse lässt sich die Fasnacht nicht nehmen. Von Montag bis und mit Mittwoch gibt es zwischen 17 und 22 Uhr Käswaie, Zibelewaie und reichlich Flüssiges.


Ganz besonders freuen wir uns auf das Angebot eines Restaurants, welches wir nun schon seit Monaten vermissen: Das Ufer7 lädt dieser Tage von 12 bis 18 Uhr auf die schöne Rheinterrasse. Und serviert neben Glühwein ebenfalls Fasnachts-Leckereien zum Mitnehmen.


In däm Sinn: Frohe Nicht-Fasnacht, e Guete und proscht!


Ab Montag steht die Bar beim Ufer7 nicht mehr leer.
Ab Montag steht die Bar beim Ufer7 nicht mehr leer. (© Facebook, Ufer7)