Lokalpatrioten
Miträtseln
BaselMemo
Bider & Tanner

Basel doppelt sehen

Veröffentlicht am Montag, 08. Juli 2019.

Handy weg und Augen auf! Basel bekommt ein eigenes Memory-Spiel! Die schönsten Motive Basels zum doppelt Aufdecken gibts exklusiv bei Bider & Tanner!

«Es ist ein neues Update verfügbar!» – diese Meldung wird dir beim neuen Basler Memory-Spiel garantiert nicht angezeigt. Traditionelle Gesellschaftsspiele liegen im Trend, sei es Uno, Yatzi oder eben Memory! Solchen klassischen Spielformen ist digital egal!



Bei diesen schönen Basler Motiven wirst du gleich zum Lokalpatrioten! Hinter welchem Kärtchen versteckt sich wohl das zweite Basler Läggerli-Motiv? Wo hab ich schon wieder den Roche-Turm gesehen? Und wieso decke ich bereits zum dritten Mal das Kärtchen mit dem Spalentor-Motiv auf? So funktioniert Memory auf Basler Art!


«Es war nicht einfach, die Basler Sujets als Quadrate aufzunehmen. Normalerweise arbeiten wir ja im Hoch- oder Querformat.»


Der verantwortliche Fotograf Christian Lienhard hatte dabei keine leichte Aufgabe. Motive, die er normalerweise im Hoch- oder Querformat abbilden würde, mussten in ein quadratisches Format passen. Bei einigen Motiven hat er sich daher dazu entschlossen, den Fokus auf Details zu richten, wie beispielsweise auf lediglich ein Kunstwerk von vielen des Tinguely-Brunnens oder auf das «Loch» der Messe Schweiz.



Das neue Basler Memory-Spiel ist die ideale Beschäftigung für die heissen Sommertage, sei es in den Ferien am Strand, zuhause auf Balkonien oder vor dem nächsten Rheinschwumm am Rheinbord – es ist ein Spass, bei dem lediglich die Gehirnzellen ins Schwitzen geraten!


Was: BaselMemo (erschienen im Spalentor Verlag)

Wo: Exklusiv bei Bider & Tanner erhältlich

Preis: CHF 24.80

spalentor-verlag.ch