Käsefest
Markthalle

Cheese!

Veröffentlicht am Mittwoch, 16. Januar 2019

Bereits zum vierten Mal findet am Samstag, 26. Januar, das Käsefest in der Markhalle statt. Der Event verspricht Genuss für Gaumen, Auge und Gemüt.

Tilsiter, Emmentaler, Greyerzer, Appenzeller, Schabziger, Sbrinz, Tête de Moine, Fribourger Vacherin – die Liste lässt sich auf rund 450 Käsesorten erweitern, die in der Schweiz produziert werden – ja, wir sind ein überaus käseliebendes Volk! Auch in Basel und der Region gibt es zahlreiche Käsereien. 25 von ihnen präsentieren sich und ihre Milch- und Käsespezialitäten am vierten Käsefest in der Markthalle.

In einer Schaukäserei kannst du am 26. Januar dem Käser bei der Produktion über die Schultern schauen, beim Kuhmelken gibt es leckere Sofortpreise zu gewinnen, warme und kalte Käsegerichte verführen dich zum Probieren und Schlemmen. An den Marktständen kannst du Käse degustieren und kaufen und die Produzenten über ihr traditionelles Handwerk ausfragen. Dazu gibt’s Volksmusik, wie sich das für einen solchen Event gehört.

 

Was: Käsefest
Wann: Samstag, 26. Januar, 9 bis 17 Uhr
Wo: Markthalle
Eintritt: frei

www.altemarkthalle.ch
www.cheese-festival.ch