Gesund
Massagen
Pharmaziemuseum
Universität Basel

Die etwas andere Badi

Veröffentlicht am Montag, 01. Juli 2019.

Das Pharmaziemuseum der Universität Basel lädt diese Woche zum gesunden Plantschen und Massieren ein! Allein oder zu zweit in der grossen Holzwanne – das sei dir überlassen!

Ist dir die Badi zu voll oder der Rheinschwumm zu anstrengend? Dann verbringe die heissen Tage doch einfach mal im Holzzuber – einer grossen Holzwanne! Für einen Kopfsprung reicht's zwar nicht, aber erfrischen kannst du dich hier wunderbar. Ob du dann deinen Kopf an die Sonne hältst oder nur deine Füsse, sei dir überlassen. Vielleicht fühlst du dich in der grossen Holzwanne auch etwas einsam, dann lade einfach eine charmante Begleitung ein! Zu zweit ist der Badespass dann doppelt so schön.



Dass sich diese etwas andere Badi im Pharmaziemuseum der Universität Basel befindet, ist kein Zufall. Hier riecht das Badewasser gut und hat eine gesunde Wirkung. Das Kräuterbad lindert Stress und die Schröpfmassage löst Verspannungen – hier wirst du dich wie im siebten Himmel fühlen!

Die Badewoche im Pharmaziemuseum der Universität Basel ist also genau das Richtige für deine Ferien. Du hast es dir verdient!


Was: Badewoche – Zu Mittag ins Badehaus

Wann: 2. bis 7. Juli 2019, täglich von 12 bis 15 Uhr

Wo: Pharmaziemuseum der Universtität Basel

pharmaziemuseum.ch


Tipp: Reservationen ausschliesslich telefonisch unter +41 61 207 48 10