Museum
Nachtessen
Museum Tinguely
Chez Jeannot

Donnerstagabend im Museum Tinguely

Veröffentlicht am Donnerstag, 23. Juni 2022 in Kooperation mit Tavero AG.

Neu ist das Museum Tinguely donnerstags jeweils bis 21 Uhr geöffnet. Freier Eintritt ab 18 Uhr. Im museumseigenen Restaurant Chez Jeannot kannst du ein 3-Gänge-Menü schlemmen und zwischendurch eine Portion Kunst geniessen.

Der Blick in die Agenda kann frustrierend sein: Sämtliche Wochenenden sind schon Monate im Voraus verplant – an Spontanität ist da nicht zu denken. Zum Glück sieht das am Donnerstagabend jeweils anders aus. Das ist vom Feeling her fast schon Wochenende – und wer am Freitag etwas müde im Büro erscheint, muss ja nur noch bis abends durchhalten. Mach also aus deinem Donnerstagabend den perfekten, frühen Einstieg ins Wochenende, das dadurch schon am Donnerstag spürbar wird.


Wohin? Ins Museum Tinguely! Denn neu ist dies am Donnerstagabend jeweils bis 21 Uhr geöffnet. Zwischen 18 und 21 Uhr kannst du dir die Ausstellungen sogar kostenlos anschauen. Dazu gibt's ein wechselndes Angebot aus Führungen und Events.


Museum Tinguely © Daniel Spehr, 2022



Und da sich in dieser Zeit ja auch irgendwann der Hunger bemerkbar macht, bietet das zum Museum gehörige Bistro | Restaurant Chez Jeannot ein Late Thursday Menü an. Das herrliche 3-Gänge-Menü ist speziell für den Museumsabend gedacht. So kannst du Vorspeise und Hauptgang beispielsweise vor deinem Museumsbesuch geniessen – und das Dessert danach, um den Abend im Chez Jeannot mit Blick auf den Rhein in Ruhe ausklingen zu lassen.


Gönn dir diesen verfrühten Start ins Wochenende – mit kostenlosem Eintritt ins Museum Tinguely, der neuen Ausstellung «BANG BANG» und einem feinen Abendessen.


Donnerstagabend im Museum Tinguely

Museum Tinguely

Paul Sacher-Anlage 1

tinguely.ch


Neu ist das Museum Tinguely donnerstags jeweils bis 21 Uhr geöffnet.

Freier Eintritt ab 18 Uhr.

Wechselndes Angebot an Führungen und Events!


Essen im «Chez Jeannot» bis 22 Uhr.

Late Thursday Menü im Bistro | Restaurant Chez Jeannot.

Immer donnerstags ab 18 Uhr: 3-Gänge-Menü schlemmen und zwischendurch eine Portion Kunst geniessen.


© Bistro | Restaurant Chez Jeannot


Dieser Partner-Content ist in Kooperation mit unserem Partner «Tavero AG» entstanden.

Tavero AG
Die Tavero AG ist ein erfolgreiches Gastronomieunternehmen im Bereich der Gemeinschaftsgastronomie an den Standorten Basel und Kaiseraugst. Als 100% Tochtergesellschaft der F. Hoffmann-La Roche AG bedienen wir neben der gehobenen Gastronomie auch Personalrestaurants, Cafeterias, Kaffeebars, Foodtrucks, attraktives Angebot an Takeaway-Verpflegung und Delivery, eine Sportplatz-Gaststätte und zwei öffentliche Restaurants im Tinguely-Museum das Chez Jeannot und im Solitude-Park das Schöpfli. Unsere Vision «Enjoy our Passion» ist in allen Tavero Gastronomien spürbar.