BKB-Allee
Fotopoint
Flâneur Festival
Stadterlebnis

Eine Allee in der Innenstadt am Flâneur Festival

Veröffentlicht am Sonntag, 11. September 2022 von StadtKonzeptBasel.

Die Basler Kantonalbank und StadtKonzeptBasel engagieren sich für eine nachhaltige Region und mehr Lebensqualität in der Stadt. Gemeinsam entstand so während dem Flâneur Festival eine Allee mitten in der Stadt.

Bäume regulieren das Klima, der Blick ins Grüne entspannt die Menschen. Wie gut sich eine Begrünung anfühlt und wie sehr sie den Blickwinkel verändert, kann man zwischen dem 15. und dem 17. September zwischen Barfüsserplatz und Marktplatz am Flâneur Festival erleben. Gemeinsam mit der Basler Kantonalbank entsteht dann nämlich eine Allee mitten in der Stadt. Nichts entspannt uns Menschen so zuverlässig wie die Natur – gerade in der Stadt. Bereits der Blick auf einen Baum hat eine beruhigende Wirkung. Zudem regulieren Bäume das Stadtklima; vor allem in einem heissen Sommer wie dem diesjährigen ein grosses Thema. Die Basler Kantonalbank engagiert sich für eine nachhaltige Region und mehr Lebensqualität in der Stadt. Daher setzt sie sich auch für mehr Grün am Stadtraumfestival Flâneur ein.




Zwischen dem Barfüsserplatz und dem Marktplatz wird vom 15. bis am 17. September eine temporäre Allee entstehen. Rund 60 sechs bis sieben Meter hohe Bäume werden der ansonsten so verkehrsreichen Achse eine neue Atmosphäre verleihen. Eine dauerhafte, umfassende Begrünung der innerstädtischen Strassen ist aufgrund des Untergrunds, welcher zu wenig Platz für Baumwurzeln bietet, leider nicht möglich. Die Besucherinnen und Besucher können aber auf unkonventionelle Art und Weise erleben, wie sich eine teilweise begrünte Innenstadt anfühlen würde. Die Bäume kommen aus der Region und werden von der Stadtgärtnerei Basel ausgeliehen. Nach dem Festival gehen sie zurück, um in den Parks und Gärten der Stadt zu wachsen. Für ein begrüntes, nachhaltiges Basel und für das Wohlbefinden der Menschen.



#vonbaselfürbasel – Dein Selfie für Basels Bäume!

Jetzt Selfie posten für Basels Bäume! Und mit etwas Glück gewinnt Ihr einen Baum-Schmuckanhänger aus Fairtrade Gold.

So geht's: Postet ein Foto von Euch im Fotorahmen des Fotopoints am Flaneur Festival mit #vonbaselfürbasel öffentlich auf Instagram oder Facebook.


Für jeden Post spendet die Basler Kantonalbank CHF 5 an ein Projekt der Stadtgärtnerei Basel, die damit zusätzliche Bäume in unserer Stadt pflanzt.

Das Fairtrade Gold wird unter allen Teilnehmenden verlost. Besucht das Flaneur Festival vom 15. bis 17. September von 18 Uhr bis Mitternacht zwischen Barfüsserplatz und Marktplatz und macht mit.

Wettbewerbsende: Sonntag, 18. September 2022, 23.59 Uhr – Teilnahmebedingungen unter bkb.ch/flaneur




Flâneur – Das Stadtraum Festival Basel

Von Donnerstag, 15. September bis Samstag, 17. September – jeweils von 18 Uhr bis Mitternacht zwischen Barfüsserplatz und Marktplatz (Falknerstrasse und Gerbergasse).

– flaneurbasel.ch


Flâneur ist eine Initiative von StadtKonzeptBasel, unterstützt durch den Stadtbelebungsfonds und umgesetzt gemeinsam mit den Partnern Basler Kantonalbank und IWB