Shopping
Lokal
Online
Zuhause

Einewäg und grade drum

Veröffentlicht am Sonntag, 22. März 2020.

Die frühlingshaften Temperaturen schreien nach neuen Blüschen, T-Shirts und Kleidern. Nach leichten Farben und bunten Mustern. Du willst shoppen? Go for it! Aber bitte lokal. Das Basler Gewerbe wird es dir danken.

Zugegeben, es ist derzeit wahrlich nicht so wichtig, wie du aussiehst. Wichtiger ist, dass es dir gesundheitlich gut geht. Und dafür bleibst du schön zu Hause. Aber vielleicht willst du dich ja mal herausbrezeln für ein Cüpli auf dem Balkon – nur um dich mal wieder normal zu fühlen. Können wir verstehen. Du brauchst dringend ein neues Kleidchen, eine leichte Hose oder eine stylische Sonnenbrille? Geh shoppen. Online. Shopping vermittelt ein Gefühl der Normalität, was in diesen verrückten Zeiten ganz heilsam für die Seele sein kann.

 

Viele Stores erlassen dir derzeit die Liefer- und/oder Rücksendekosten und schicken dir die Ware gegen Rechnung. Weil es einfach unglaublich wichtig ist, dass du deine Frühlingsklamotten nicht irgendwo im Universum bestellst, sondern bei den Basler Läden, die derzeit keine Einkünfte haben. Das ist kein Problem, weil wir nämlich sehr viele, sehr schöne Shops mit Onlineversand in der Stadt haben. Also: Setz dich an den Compi und bestelle deine nachhaltige, zeitlose, hippe Mode nun bei denen. Auf einen modebewussten Frühling!

 

Hier unsere Shopping-Tipps

 

Für Qualitäts- und Umweltbewusste

Kleinbasel by Tanja Klein

Marinsel

Ahoi Ahoi

Matrix

Tarzan

Viu

Schwarz Modes/Atelier Risa

Zooloose

Talas

Toi et moi

Feinfracht

Pelikamo

Freitag Store

Edelshirt

Street-Files

Blanche Boutique – Colora & etmoietmoi

Format Brigitte Hürzeler

Hejkøh

Interiør Butik

 

Für Freunde grosser Marken

Globus

Grieder

Manor

Metro