Installation
Weihnachtsstimmung
Rathaus
Innenhof

Es werde Lichtspiel

Veröffentlicht am Freitag, 27. November 2020.

In diesem Jahr ist alles anders. Wir malen unsere Wünsche mit Kreide auf die Strasse und besuchen den Rathaushof, um eine weihnachtliche Lichtinstallation mit pandemischem Dreh zu betrachten.

Deine Wünsche für’s neue Jahr musst du in diesem Advent in den Schnee pinkeln oder mit Kreide auf die Strasse malen. Das Wunschbuch im Rathaus wird jedenfalls nicht aufgelegt. Ein Besuch im Rathaushof lohnt sich aber trotzdem: Ein paar Lernende der Schule für Gestaltung hatten nämlich die Idee, ein Lichterspiel über den historischen Gemälden zu installieren.


 

Ganz coronakonform kannst du jeweils von 17 Uhr bis zum Schliessen der Rathaustore um 22 Uhr das Kunstwerk betrachten. Rund fünf Minuten dauert ein Durchlauf – das Werk läuft ohne Ton in einer Endlos-Schlaufe. Und weil's in diesem Jahr anders nicht geht, wird sogar Corona szenisch thematisiert. Wir sind gespannt, wie sich unsere Pandemie in die weihnächtlich-besinnliche Installation integriert. Und nicht vergessen; im Rathausinnenhof gilt Maskenpflicht.