Inspiration
Überraschend
Museumsshop
Kunstmuseum Basel

Geschenke mit künstlerischem Touch

Veröffentlicht am Donnerstag, 10. Dezember 2020.

Der Museumsshop vom Kunstmuseum Basel ist frei zugänglich und auch am Wochenende offen. Du wirst überrascht sein, welch witzigen, kuriosen, spannenden und ausgefallenen Geschenkideen du hier alles begegnest.

Es ist vermutlich nicht der erste Ort, der dir in den Sinn kommt, wenn du an deine weihnächtliche Shoppingtour denkst. Den Shop eines Museums betrittst vielleicht auch du nur in Verbindung mit dem Besuch einer Ausstellung. Dann deckst du dich mit Postkarten von deinen Lieblings-Ausstellungsmotiven ein, blätterst ein wenig im Ausstellungskatalog und überlegst dir, wie wohl das Ausstellungsplakat in deinem Wohnzimmer aussehen würde.


Doch du wirst staunen, was es in einem Museumsshop sonst noch alles zu finden gibt. Das Praktische am Museumsshop vom Kunstmuseum Basel: Du kannst auch ohne Museumsticket auf direktem Wege darauf zusteuern und dich von den zahlreichen Geschenkideen inspirieren lassen – und dies auch am Sonntag und an Feiertagen, am Mittwochabend sogar bis 20 Uhr.



Im Kunstmuseum Basel | Shop stösst du auf Geschenke, die du sonst nirgends findest. Denn es sind alles Geschenke mit künstlerischem Touch. Da grinst dir die Mona Lisa schelmisch von ein Paar Socken entgegen, Andy Warhol will von dir im Wimmelbuch gefunden werden oder du begegnest Street Art in Zeiten von Corona. Rechne damit, dass du Geschenkideen antriffst, mit denen du nicht rechnen würdest. Genau das macht das Schneuggen im Museumsshop so aufregend und spannend.


Aus aktuellem Anlass kannst du dich auch mit orientalischen Gewürzen eindecken. Gewürze im Museumsshop? Wie passt denn sowas zusammen? Ist doch logisch – die neue Ausstellung im Kunstmuseum Basel | Hauptbau und Neubau trägt den Titel «Rembrandts Orient» und taucht ins Amsterdam, Rembrandts Lebensmittelpunkt, des 17. Jahrhunderts ein. Zur Welthandelsstadt Amsterdam und Rembrandts Neugierde, sowie unstillbarem Appetit auf alles Fremde, gehören dann auch die orientalischen Gewürze hinzu.



Die schönste Überraschung folgt übrigens zum Schluss. Denn deine Geschenke werden liebevoll in Original Rembrandt-Plakaten eingepackt. Beim Transport wurden nämlich einige der hochwertigen Ausstellungsplakate in Mitleidenschaft gezogen, sodass sie nicht mehr guten Gewissens zum Verkauf angeboten werden können. Anstatt sie mit dem Altpapier einfach zu entsorgen dienen nun die noch unversehrten Reststücke als Geschenkpapier. Rembrandt blickt dir dabei direkt in die Augen – und lädt dich mit seinem neugierigen Blick in seine Ausstellung ein, die noch bis zum 14. Februar 2021 zu sehen ist.


Geschenke mit künstlerischem Touch, womit die Beschenkten nicht rechnen werden – du findest sie im Museumsshop vom Kunstmuseum Basel.


Kunstmuseum Basel – Shop

St. Alban-Graben 16

shop.kunstmuseumbasel.ch


Aktualisierte Öffnungszeiten aufgrund Corona-Massnahmen (12. Dezember 2020 bis 22. Januar 2021)

Dienstag, sowie Donnerstag bis Samstag: 10 bis 18 Uhr

Mittwoch: 10 bis 19 Uhr


Der Shop ist auch ohne Museumsticket frei zugänglich.