«Bûche de Noël»
Magdalena Liehr
Weihnachtsgebäck
Vorbestellen

Gourmet-Weihnachten

Veröffentlicht am Dienstag, 29. November 2022.

Dieses Jahr ist nicht etwa das Christkindli der Höhepunkt der Weihnachtsfeier, sondern das Dessert von Magdalena Liehr. Die ehemalige Cheffe Pâtissière vom Grand Hotel Les Trois Rois verkauft ihre anbetungswürdigen Kreationen nun online. Extra zu Weihnachten gibt’s eine himmlische «Bûche de Noël».

Weisst du, was ein Weihnachtsbaumstamm ist? Die «Bûche de Noël» ist ein Weihnachtsgebäck aus Frankreich und gilt seit über 100 Jahren als traditionelles Dessert des Weihnachtsessens. Dabei hat’s die Süssigkeit in sich: Die Biskuitroulade mit Schokoladen-Buttercrème-Füllung wird oft mit Marzipan in Form von Pilzen, Blättern und Beeren dekoriert. Kalorien, die einem nach dem Fondue Chinoise oder dem Filet im Teig wie ein Baumstamm im Magen liegen dürften. Ausser Magdalena Liehr hat ihre Hände im Spiel.



Magdalena Liehr war einst Cheffe Pâtissière im Grand Hotel Les Trois Rois. Wer einmal eine ihrer anbetungswürdigen Saint-Honoré-Torten probiert und erlebt hat, wie leicht und zart ein Dessert sein kann, würde fortan für eine Süssigkeit aus der Hand der sympathischen Schwarzwälderin morden. Das ist nun aber nicht mehr nötig, denn ihre Kreationen gibt's ab sofort online. Aktuell eben die «Bûche de Noël», wahlweise mit Spekulatius oder Haselnuss. Natürlich sehen die «Bûche» nicht aus wie herkömmliche Baumstämme, sondern wie eine Basler Häuserzeile an der Rheinpromenade.



Magda holt ihre Inspiration gerne in Frankreich, dem Land, aus dem die Grossen ihrer Zunft kommen, dem Land, in dem man vor einer renommierten Patisserie gerne auch mal eine Stunde in der Schlange steht. Hätte Magdalena Liehr eine Patisserie in Basel – die Leute würden ebenfalls Schlange stehen. Für ihre Kreationen, die von grossem Handwerk, Können und Wissen zeugen und von ihrer unermüdlichen Passion. So sieht ihre «Bûche de Noël» nicht nur unfassbar hübsch aus – eindeutig zu schön zum Essen! – sie ist auch geschmacklich eine Offenbarung. 


Selbst schuld, wer nach dem Schüfeli in ein trockenes Guetzli beisst, anstatt Magdas zartes Dessert zu probieren. Schliesslich muss man dafür weder jemanden umbringen noch anstehen; man kann die «Bûche» einfach online bestellen und unkompliziert abholen oder sich liefern lassen. Oh, du Fröhliche!


Bûche de Noël by Magdalena Liehr

Inspiriert vom Basler Rheinufer. Die Bûche kann in zwei Geschmacksvariation bestellt werden:


Bûche Rhyufer Spekulatius

Speculoos, Caramel Fleurs de Sel, Mousse légèrement vanillé


Bûche Rhyufer Haselnuss

Noisette, Praliné, Citron


Ein saisonales Dessert für 8 bis 10 Personen - erhältlich vom 13. bis 24. Dezember 2022 und 30. / 31. Dezember 2022.

Vorbestellen kannst du die Kreationen unter bonjour-basel.com und im Restaurant Joys abholen.