Holzfällerhemd
Country
Atlantis Basel
Klosterberg 13

Gunner & Smith eröffnen die Saison im Tis

Veröffentlicht am Mittwoch, 04. September 2019 in Kooperation mit Atlantis.

Lust auf einen bärtigen Mann aus Kanada im Holzfällerhemd? Im Atlantis gibt's melancholischer Country, Indie-Rock und Psych-Americana mit Gunner & Smith.

Zum Saisoneröffnungswochenende kommt weitgereister Besuch ins Atlantis: Am 14. September wird uns Gunner & Smith begeistern. Der kanadische Prärie-Staat Saskatchewan scheint ein fruchtbares Fleckchen Erde für interessante Acts zu sein. Neben dem jungen Cash-Wiedergänger Colter Wall und den Bluegrass-Rabauken von The Dead South lässt auch die Band Gunner & Smith mit ihren originellen Retro Klängen aufhorchen. Zwar heisst hier niemand Gunner, und es handelt sich genauso wenig um ein geniales Duo. Geoff Smith ist schlichtweg ein stoischer Songwriter, der seine Songs mit seiner einfachen, doch treuen Akustikgitarre und seiner kathartischen Stimme verankert – inmitten der Öde einen permanenten Geschmack von Wohligkeit hervorrufend. Die Musik von Gunner & Smith war seit jeher eine leidenschaftliche Mischung aus sengenden Gitarren, kräftigen Rhythmen und klaren Folk-Familien-Vokalpartien. Die weit gereisten Musiker haben es geschafft, einen sich stets erweiternden Sound hervorzubringen, der Indie Rock, Alt-Country und peppigen Psych-Amerikana zusammenführt. Unterstützt wird Gunner & Smith von INEZ, aufgewachsen in Arlesheim, mit kubanischen Wurzeln, was sich heute auch in ihrer Musik abzeichnet.



GUNNER & SMITH (USA) supporting act: INEZ (CH)

14.09.19 20:00

Dieser Partner-Content ist in Kooperation mit unserem Partner «Atlantis» entstanden.

Atlantis
Kult, Kultur und gutes Essen sind zurück am Klosterberg!