Orgelmusik
Konzert
Münster

Inspiration im Kühlen

Veröffentlicht am Dienstag, 25. Juni 2019.

Bis Ende September gibt es im Münster jeden Samstag um Punkt 12 Uhr ein halbstündiges Orgelkonzert. Bei den aktuellen Temperaturen ist das nicht nur eine wunderbare Inspiration, sondern auch eine willkommene Abkühlung.

Ja, es ist heiss. Zu heiss, um durch die schönen Gassen der Stadt zu flanieren, zu heiss zum Spörteln oder zum Rumhängen am Rheinbord. Auch das Glacé schmilzt uns innerhalb weniger Minuten aus der Hand. Wir brauchen deshalb ein anderes Programm. Wo herrschen derzeit angenehme Temperaturen? Genau; im Kühlschrank und in der Kirche. Wie schön, dass derzeit im Münster jeden Samstag nach dem Mittagsgeläut punkt 12 Uhr ein kleines Orgelkonzert zu hören ist.

 


30 Minuten lang kannst du im kühlen Gemäuer der grössten und vielseitigsten Orgel der Region lauschen. Jeden Samstag gibt’s ein anderes Programm – eine bunte Mischung von Werken alter Meister, von Bach, Mozart und den Romantikern bis hin zu Filmmusik. Neben dem Hausorganist des Münsters Andreas Liebig sind Gäste aus dem In- und Ausland zu hören. Wenn du am Samstagmittag also eine halbe Stunde auftanken, dich erholen, Inspiration finden und abkühlen möchtest – ab ins Münster.

  

 

Was: Orgel «Punkt 12»

Wo: Münster

Wann: jeden Samstag bis September von 12 Uhr bis 12.30 Uhr

Eintritt: frei (Kollekte)


www.basler-muensterkonzerte.ch