Kunst
von hier
Dreiländereck
diverse Orte

Kunst aus der Region, für die Region

Veröffentlicht am Dienstag, 28. November 2023.

Die Regionale bringt Kunst aus dem Raum Basel in 20 Ausstellungsstätten und bietet damit über 200 Kunstschaffenden eine Möglichkeit, ihre Arbeiten zu präsentieren. Dabei kommen rund ums Dreiländereck von Malereiliebenden über Filmconaisseure bis hin zu Performancefans alle auf ihre Kosten.

Jetzt, wo uns das Wetter wieder kalt und nass um die Ohren pfeift, gibt es doch eigentlich nichts Schöneres, als einen Nachmittag oder gleich einen ganzen Sonntag im Trockenen und Warmen zu verbringen. Ein schöner Bonus: Wenn dabei regionale Kunst entdeckt werden kann. Das bietet die Regionale 24 mit einem spannenden Programm und vielseitigen Ausstellungen, in denen sich Kunstschaffende mit unterschiedlichen Themen und Materialen beschäftigen. Zu sehen sind ihre Werke in zwanzig Räumen in Basel und Umgebung. 



Mit der Regionalen wird die trinationale Kunstszene gefördert, wovon auch alle profitieren können, die selber keine kreative Ader besitzen. Denn wer, wie ich, zwar selber definitiv keine Gemälde oder auch nur simple Zeichnungen hinkriegt, kann hier das Können der anderen bewundern oder an einem der angebotenen Workshops das Kreative üben. Besonders praktisch ist dabei das Angebot an Bustouren. An ausgewählten Sonntagen klappern Shuttlebusse jeweils einen Teil der Ausstellungsräume ab, sodass du gemütlich von Ort zu Ort kommst, ohne dich dem Winterwetter aussetzen zu müssen. 


Die Regionale dauert von Ende November bis anfangs Januar. Solange kannst du dich beispielsweise im Ausstellungsraum Klingental vom Unbekannten faszinieren lassen, im HEK die Realität hinterfragen oder in der Kunsthalle Basel zwischen den Zeiten schwanken. 

 


Regionale 24

23. November bis 7. Januar

Diverse Orte in der Nordwestschweiz, in Südbaden und im Elsass


regionale.org