Vorfreude
Vorfasnacht
Drummeli 2023
Event Halle Messe Basel

Legendär vielfältig – legendär kreativ!

Veröffentlicht am Samstag, 04. Februar 2023 in Kooperation mit Fasnachts-Comité.

«Legendär» lautet das Motto vom Drummeli 2023. Vom 11. bis 17. Februar wird dir auf der Bühne der Event Halle Messe Basel ein musikalischer, optischer und irrwitziger Querschnitt aus der Fasnachtsszene geboten, den es sonst nur an der Fasnacht selbst zu sehen gibt.

Faschtewaie und Fasnachtskiechli grinsen dir aus den Bäckereien und von den Supermarkt-Regalen entgegen, Marschübungen von Cliquen und Guggen begleiten dich auf deinem Wochenend-Spaziergang in den Langen Erlen, BLAGGEDDE – FAAASNACHTS-BLAGGEDDE hörst du es an jeder Ecke der Stadt rufen. Ja, die Vorfasnachtszeit ist definitiv in Basel angekommen. Zahlreiche Vorfasnachts-Veranstaltungen haben ihre Premiere längst hinter sich – die grösste aller Vorfasnachts-Veranstaltungen, das Drummeli, hat seine noch vor sich!


Das Motto der Basler Fasnacht «Zämme im Taggt» könnte – was das Drummeli betrifft – passender nicht sein. Denn das Drummeli lebt den gemeinsamen Fasnachtsgeist. Genauso wie die Fasnacht funktioniert auch das Drummeli nur, wenn alle teilnehmenden Fasnächtlerinnen und Fasnächtler gemeinsame Sache machen und sich gegenseitig ergänzen. Nur so kann etwas ganz Grosses entstehen – wie die Basler Fasnacht oder eben auch das Drummeli.




Wahnsinnig vielfältig und grenzenlos kreativ

Ein paar Tage vor der Premiere am 11. Februar herrscht deshalb Endspurt für die vielen teilnehmenden Cliquen und Gugge. Am Drummeli, dem grossen Schaulaufen der aktiven Fasnachtsszene, will man sich schliesslich von seiner besten Seite zeigen. In grossen Räumlichkeiten wie Aulen und Fabrikhallen werden die einzelnen Auftritte geprobt – ehe es auf die grosse Bühne der Event Halle der Messe Basel, dem neuen Drummeli-Austragungsort, geht. Womit die verschiedenen Cliquen das Publikum begeistern möchten – das bleibt geheim. Eine Ausnahme machen lediglich die Naarebebbi. Naarebebbi? Noch nie gehört? Dann liegst du völlig richtig. Bei den Naarebebbi handelt es sich nämlich um den gemeinsamen Auftritt der Naarebaschi und der Basler Bebbi. Wie Michael Robertson, Pfeifer-Instruktor der Naarebaschi und Basler Bebbi, an der Medienprobe verraten hat, machen die beiden Cliquen extra für's Drummeli gemeinsame Sache. In dem Sinne – Naarebebbi: vorwärts, marsch!

Man darf also gespannt sein, welch weitere Überraschungen, Kompositionen, ausgefallene Kostüme, Ehrungen und Würdigungen sich die rund 1000 teilnehmenden Fasnächtlerinnen und Fasnächtler für ihre grossen Auftritte sonst noch so ausgedacht haben – und welche Sujets sie ausspielen...


Das gilt auch für die beiden Schnitzelbängg Dreydaagsfliege und Hansli Bargäld sowie für das Drummeli-Ensemble und ihre Rahmestüggli. Welche Stadtgespräche spielen sie aus, welche gesellschaftliche Themen nehmen sie auf die Schippe und welche Politiker aus Basel sowie dem Resten der Welt müssen dran glauben? Eins ist sicher – das Drummeli wird wahnsinnig vielfältig und grenzenlos kreativ. Du kannst lachen, schmunzeln, staunen, wirst überrascht und zum Nachdenken angeregt.



«Legendär» lautet das Motto vom Drummeli 2023 und bringt vom 11. bis 17. Februar 2023 ein musikalischer, optischer und irrwitziger Querschnitt und Mix aus der Fasnachtsszene auf die Bühne, den es sonst nur an der Fasnacht selbst zu sehen gibt. Legendär vielfältig, legendär einzigartig, legendär gut!


Drummeli 2023 – «Legendär»

Vom 11. bis 17. Februar 2023

Event Halle der Messe Basel

drummeli.ch


Mitwirkende Stammvereine

Die Aagfrässene, Alti Glaibasler, Barbara-Club, Basler Bebbi, Central Club Basel, Dupf-Club Basel, Giftschnaigge, Lälli, Märtplatz, Muggedätscher, Naarebaschi, Olympia, Opti-Mischte, Pfluderi, Rätz-Clique, Rootsheere, Schnooggekerzli, Seibi + Seibi Mysli, Verschnuuffer.

Trommelschule: Junge Garde der Rätz-Clique

Guggenmusik: Schlössli-Schränzer

Schnitzelbängg: Dreydaagsfliege, Hansli Bargäld


Regie + Regie Assistent: Laurent Gröflin, Richard Henschel

Ensemble: Philippe Graff, Andrea Bettini, Dominik Gysin, Charlotte Heinimann, Susanne Hueber, HansJürg Müller


Tickets

Tickets sind bei Bider & Tanner unter Tel. 061 206 99 96, auf drummeli.ch, ticketcorner.ch und an allen üblichen Vorverkaufsstellen erhältlich.



Spezial-Plätze

Gnuss-Plätz

Ein spezieller «Gnuss» bietet den Besucherinnen und Besuchern diese neue Ticketkategorie. Die Sitzplätze befinden sich im Parkett an runden Tischen. Das Ticket beinhaltet zwei Getränke während der Vorstellung.

Wähle Ticket-Kategorie 4, Gnuss-Plätz, «ebbe, e Gnuss».


Drummeli-Dinner

Oder soll es ein gemütliches Abendessen vor der Vorstellung sein? Gleich neben der Event Halle, in der Brasserie Monsieur Verseau, findet das Drummeli-Diner statt, das separat via Fasnachts-Comité (per Mail an: [email protected]) oder direkt auf drummeli.ch und ticketcorner.ch gebucht werden kann. Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, in einem gemütlichen Rahmen vor der Vorstellung zu dinieren, in der Pause ein Dessert zu geniessen und auf einen unterhaltsamen Abend anzustossen. Ein Mitglied des Fasnachts-Comités wird auch vorbeischauen und mehr übers Drummeli erzählen.




Dieser Partner-Content ist in Kooperation mit unserem Partner «Fasnachts-Comité» entstanden.

Fasnachts-Comité
Das Fasnachts-Comité ist seit den 1960-er-Jahren als Verein konstituiert und ist neben der Organisation der Basler Fasnacht (Cortège, Laternenausstellung und Wagen-und Requisitenausstellung) auch für die Durchführung des «Drummeli» verantwortlich.