Any given
Monday
Za Zaa
Petersgraben

Montag wo?

Veröffentlicht am Sonntag, 29. Dezember 2019.

Was deiner Seele gut tut, schmeckt bestimmt auch deinem Magen. Nach einer Woche Pause verlängern wir die Festerei bis ins neue Jahr und reservieren schon heute einen Tisch für die Montags-Schlemmerei im Za Zaa.

Zugegeben: Ein Montag (in Basel) kann durchaus deprimierend sein. Das falsche Bein, das dich aus dem Bett holt, der fiese Kater, der noch immer leise schnurrt, oder aber das schwer zu befriedigende Bedürfnis, was Tolles zu erleben oder zu geniessen.



Auch wenn du nach der ganzen Weihnachtsfeier vielleicht nicht mehr an Essen denken magst, überleg's dir nochmals. Denn erstens gönnen wir dir eine Woche Pause (heute wegen Feiertagen geschlossen!) und bieten dir hier schon mal einen kleinen Vorgschmack auf nächsten Montag. Und zweitens ist die Wahrscheinlichkeit wohl eher gross, dass es unter deinem Tannenbaum weder Hummus, Labneh noch Schwarma zu futtern gab. Und wenn, schmeckte es wohl kaum so göttlich wie bei Za Zaa.

Drum lass dich für einen kurzen, zauberhaften, Moment in den Libanon entführen. Vom Ambiente bis zum hübschen Geschirr stimmt hier am Petersgraben einfach alles.



Sharing is caring

Ob warm, kalt, fleischhaltig, vegetarisch oder vegan: Die Mezze werden klassischerweise in verschiedenen Tellern serviert, die dann mit dem ganzen Tisch geteilt werden. Wie man das im Libanon halt so macht. Ein Vorteil des Sharing Meals? Du kannst nicht nur von allem probieren, sondern wird das Essen durch diesen sozialen Austausch auch schnell mal zu einem geselligen Festmahl. Für die passenden Drinks ist ebenfalls gesorgt.


Ein guter Vorsatz fürs neue Jahr? Verlängere die Feierei, reservier' dir für nächsten Montag einen Tisch und sorge dafür, dass dein Magen das kriegt, was auch deiner Seele gut tut!


E Guete und Happy New Year!



Was: Soul Food bei Za Zaa

Wann: Montag bis Samstag, 9 bis 23 Uhr

Wo: Petersgraben 15


zazaa.ch