Any given
Monday
Cargobar

Montag wo?

Veröffentlicht am Sonntag, 07. April 2019 von Valérie Ziegler.

Another Monday! Und wiedermal schläft die halbe Stadt. Doch nicht so diese Kultbar am schönen Rheinufer: In der Cargo kannst du dich auch nach dem Wochenende entspannt fallen lassen.


Zugegeben: Ein Montag (in Basel) kann durchaus deprimierend sein. 

Das falsche Bein, das dich aus dem Bett holt, der fiese Kater, der noch immer leise schnurrt, oder aber das schwer zu befriedigende Bedürfnis, was Tolles zu erleben oder zu geniessen. 


Die Cargobar am Grossbasler Rheinufer kennt kein Wochenende. So wirst du hier von Montag bis Sonntag mit frischen Cocktails, Wein, Bier und kleinen Happen willkommen geheissen.



Cargo ist Kult. Und zwar in vielerlei Hinsicht. Neben regelmässig ausgestellter Kunst (aktuell: Enrique Fontanilles) finden auch unterschiedlichste Veranstaltungen statt.

Ein paar Beispiele aus der Monatsagenda? Am 12. April legt die bezaubernde Leila Moon auf, einen Tag danach heisst es Cocktail Night und am 18. April hält das Flore Collectif Einzug. Das volle Programm gibt's hier zu sehen.



In die Cargo kommt man aber selbstverständlich auch, um (bei schönem Wetter) am Rhein zu chillen, wobei man die Schattenseite des Grossbasels gerne in Kauf nimmt; mit Architektinnen oder Matrosen zu flirten – und um sich einfach wohl und irgendwie zuhause zu fühlen. Egal ob Sonn- oder Montag, zum Apero oder Schlummi, allein oder in der Gruppe.


Cargo, wir lieben dich!




Was: Montags geöffnet: Cargobar

Wo: St. Johanns-Rheinweg 46


cargobar.ch