Konzert
Neue Musik
Unternehmen Mitte

Neu wie nie gehört

Veröffentlicht am Dienstag, 27. August 2019.

Am Donnerstag, 5. September, zeigt dir das Duo UMS ’n JIP, was Musik auch noch sein kann: Unbekanntes Terrain, das die Gehörgänge überrascht, herausfordert, amüsiert und bestens unterhält.

Sie nennen sich UMS ’n JIP und sind irgendwie keine Band, auch wenn sie manchmal wie eine tönen, sind keine Schauspieler, auch wenn sie hin und wieder wie welche auftreten, sind keine Verrückten, auch wenn sie ziemlich verrückte Musik machen. UMS ist Ulrike Mayer-Spohn und JIP ist Javier Hagen. Beide studierten klassische Musik, Komposition und Audiodesign.

 

Über 1000 Konzerte haben die beiden in den vergangenen zehn Jahren gegeben, in Europa, den USA, Australien, Russland und Fernost. Ihre Kompositionen gewannen Preise an zahlreichen Festivals rund um den Erdball. Weshalb sie dennoch nicht so bekannt sind, wie Miley Cirus oder Justin Bieber, liegt an ihrem Musikstil: Neue Musik. Das ist eben mehr als Strophe, Refrain, Strophe, Bridge, Refrain, Aaaa, Fade-Out. Das ist avantgardistisch, performativ, installativ, multimedial und wenn man’s zum ersten Mal hört und sieht tatsächlich ein wenig crazy shit.

 

Am 5. September kommen die beiden für einen aussergewöhnlichen Liederabend aus ihrem Heimatkanton Wallis nach Basel. Es erwartet dich viel Elektronik, viel Stimmgewaltiges, Blockflöte, die Verknüpfung von Text und Komposition, Eigenkreationen und Werke von Weggefährten des Ensembles. Das wird spannend, witzig, kurios und ganz bestimmt eine Bereicherung für deinen Musik-Horizont!

 

 


Was: Konzert UMS ´n JIP

Wo: Unternehmen Mitte - Safe

Wann: Donnerstag, 5. September, 20 Uhr

Eintritt: unbekannt

 

umsnjip.ch