Soundtrack
Starkomponist
Basel Film Music Festival
Stadtcasino Basel

Oscarwürdiger Startschuss

Veröffentlicht am Mittwoch, 27. April 2022 in Kooperation mit Basel Film Music Festival.

Den Startschuss zum ersten Basel Film Music Festival bildet das Konzert des Filmmusik-Komponisten Alexandre Desplat im Stadtcasino Basel. Gemeinsam mit dem Sinfonieorchester Basel präsentiert er am Freitag, 6. Mai seine Filmmusik aus «The Grand Budapest Hotel», «Harry Potter» oder «Shape of Water».

Wenn man nicht gerade Hans Zimmer oder John Williams heisst, wird es schon schwierig mit der Bekanntheit eines Filmmusik-Komponisten. Bei den meisten ist es dann auch nicht ihr Name, der Emotionen weckt, sondern deren Filme. «Grand Budapest Hotel», «Shape of Water», «Godzilla», «Harry Potter and the Deathly Hallows» und zuletzt «The French Dispatch» – zu all diesen Filmen hat der französische Komponist Alexandre Desplat einen unverwechselbaren Soundtrack abgeliefert, der schon zwei Mal («Grand Budapest Hotel» und «Shape of Water») mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Und dieser Mann, dieser Star unter den Filmmusik-Komponisten, steht am Freitag, 6. Mai höchstpersönlich im Stadtcasino Basel auf der Bühne und bildet den fulminanten Startschuss zum ersten Basel Film Music Festival. Ein Festival, welches die Filmmusik – den Anker und Herzschlag eines jeden Films – zelebriert und von nun an jedes Jahr stattfinden soll.


Mit Nominationen für 11 Oscars, 12 Golden Globes und 11 Grammys zählt Desplat zu den gefragtesten Filmmusik-Komponisten der Welt.


Oscarpreisträger im Stadtcasino Basel

Sei dabei, wenn Alexandre Desplat gemeinsam mit dem Sinfonieorchester Basel einen wunderschönen Konzertabend präsentiert und mit seiner Filmmusik für Hühnerhaut-Momente im Minutentakt sorgt. Der Musiksaal des Stadtcasino Basel gilt aufgrund seiner ausgezeichneten raumakustischen Qualität als einer der besten Konzertsäle der Welt. Eine Oscar-würdige Bühne für Oscarpreisträger Alexandre Desplat!


Öffentliches Konzert auf dem Theaterplatz

Falls du am 6. Mai am Konzert von Alexandre Desplat aus unerfindlichen Gründen nicht dabei sein kannst, dann bekommst du am Samstag, 7. Mai eine zweite Chance, ein paar der bekanntesten Filmmelodien live zu erleben. Zwischen 14 und 17 Uhr findet ein kostenloses Platzkonzert des 21st Century Orchestra auf dem Theaterplatz beim Tinguely Brunnen statt. Komm vorbei, verweile ein wenig zu den Melodien von «Charlie Chaplin», «E.T.», «Pink Panther», «Harry Potter» oder «Pirates of the Caribbean» und geniesse den Moment, wenn diese Filmhelden durch die wunderschöne Musik zum Leben erweckt werden und deine Tagträume erobern.


Das Stadtcasino Basel – ein Oscar-würdige Bühne für Oscarpreisträger Alexandre Desplat!


Gemeinsam mit dem Sinfonieorchester Basel sorgt Alexandre Desplat für einen wunderschönen Konzertabend im Stadtcasino Basel.



Rahmenprogramm im Glas und im Kino

Und wie könntest du dich am besten auf das Basel Film Music Festival einstimmen? Beispielsweise mit einem an Alexandre Desplat angelehnten Festival-Menu im Restaurant Kohlmanns oder einem speziell kreierten Drink namens «French Martini» im Papa Joe's. Selbstverständlich kommen an diesem Abend nur die bekanntesten Songs und Orchester-Soundtracks aus verschiedenen Filmen aus den Lautsprecherboxen der Bar. Parallel zeigt das kult.kino eine Auswahl an Kinofilmen mit Alexandre Desplats Musik.


Das erste Basel Film Music Festival – es verspricht ein cineastisches Erlebnis für alle Sinne zu werden. Eines, worauf man sich von nun an jedes Jahr freuen darf!


Basel Film Music Festival

Alexandre Desplat & Sinfonieorchester Basel

Freitag, 6. Mai 2022 um 19.30 Uhr

Stadtcasino Basel

basel-film.com


Sichere dir deine Tickets!


Öffentliches Platzkonzert am Samstag, 7. Mai 2022 von 14 bis 17 Uhr:

Das 21st Century Orchestra spielt auf dem Theaterplatz beim Tinguely Brunnen bekannte Filmmelodien. Der Besuch ist kostenlos.


Dieser Partner-Content ist in Kooperation mit unserem Partner «Basel Film Music Festival» entstanden.

Basel Film Music Festival
Das Basel Film Music Festival lädt das Publikum dazu ein, Filmmusik neu zu erleben und zu feiern. Das Festival möchte Filme und die Filmmusik einem breiten Publikum zugänglich machen. Langfristig soll ein mehrtägiger Event im Herzen Basels entstehen, der niederschwellig zum Erkunden einlädt.