Das Dschungelbuch
Theater Arlecchino

Probiers mal mit Gemütlichkeit

Veröffentlicht am Sonntag, 12. Mai 2019.

Bis am Sonntag, 26. Mai, zeigt das Theater Arlecchino «Das Dschungelbuch» - ein Stück für die ganze Familie und ein ganz ausgezeichnetes Programm für blödes Frühlingswetter.

Der Frühling ist ein störrischer Geselle. Mit barfuss im Sandkasten buddeln oder nackig ins Planschbecken hüpfen, ist noch nichts. Also ziehen wir die Kleinen weiterhin warm und wasserdicht an und suchen nach einem Alternativprogramm für Blödwetter-Tage. Ein ganz und gar erstklassiges Programm für zweitklassiges Wetter bietet einmal mehr das Theater Arlecchino. Derzeit zeigt es «Das Dschungelbuch».


 

Da leuchten nicht nur die Kinderaugen, wenn der kleine Mogli mit Baghira durch den Dschungel zieht, mit Balu tanzt und gegen den bösen Shir Khan kämpft. Der swingende Affentanz mit dem verrückten Orang-Utan King Louie, die hypnotische Begegnung mit der Schlange Kaa, die Elefantenparade – da werden bleibende Erinnerungen geschaffen und alte Erinnerungen geweckt. Probieren wir's mal mit Gemütlichkeit; irgendwann wird er schon kommen, der Sommer.

 

Noch bis am 26. Mai zeigt das Theater Arlecchino das Stück für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie. Gesungen und gespielt wird in Dialekt. Achtung: einige Vorstellungen sind bereits ausverkauft!

 


 

Was: Das Dschungelbuch

Wann: bis am 26. Mai, jeweils 14 Uhr

Wo: Theater Arlecchino

Dauer: ca. 100 Minuten (inklusive Pause)

Preise: CHF 20.- (Erwachsene), CHF 15.- (Kinder) - Vorverkauf


https://www.theater-arlecchino.ch