Neueröffnung
Italienisches Restaurant
I Favoriti
Grieder

Sali, ich bi neu!

Veröffentlicht am Donnerstag, 25. April 2019.

Wo's vorher trendy Avocado-Toasts und Açai-Bowls gab, wird heute italienisch gekocht. Im obersten Stock von Grieder empfängt dich neu das Restaurant I Favoriti.

Und wieder ging ein neues Türchen auf: Am 1. April hat im dritten Stock des Modehauses Grieder das italienische Mittagsrestaurant I Favoriti eröffnet.

Während das Angebot beim vorherigen Wild Girls Deli mit gesunden Kleinigkeiten wie Avocado-Toasts oder Crêpes aus Tapioka eher bescheiden ausfiel, setzt man bei I Favoriti auf die herzhafte italienische Küche.



Am Interieur hat sich wenig bis nichts geändert – denn das wäre schade.

So geniesst man an rustikalen Holztischen und auf gemütlichen, schicken Sofas bei viel Licht von Pasta-Klassikern (gewisse davon hausgemacht) bis zu Risotto-Variationen so ziemlich alles, was wir aus dem Süden so sehr lieben.

Neben den bekannten Favoriten gibt es jeweils auch ein Wochenmenü, das mit saisonalen Zutaten schnell mal Ferienfeeling auslösen kann.



Die Mittagsgerichte werden von Montag bis Freitag angeboten. Am Samstag dreht sich alles um den Aperitivo, wobei Cocktailklassiker wie Negroni, Campari oder ein Glas Wein und leckere Antipasti nicht fehlen dürfen.

Perfekt für eine kleine Shoppingpause!


Was I Favoriti mit Wild Girls Deli gemein hat? Die Teller sind mindestens so Instagram-tauglich!



Was: Neueröffnung I Favoriti

Wo: Modehaus Grieder, Eisengasse 14


ifavoriti.ch



Muttertags-Special

Anlässlich des Muttertags kommst du vom 9. bis 11. Mai in den Genuss eines herzhaften «Menu della Mamma». Für CHF 35 gibt's für zwei Personen einen Menüsalat, Teigherzen mit Büffelmozzarella und Prosecco (Reservation empfohlen). Mit viel amore!