After Hours
Klub der Klugscheisser
Naturhistorisches
Museum

Sexy Waschbär, Klugfurz & Chillen

Veröffentlicht am Samstag, 02. Dezember 2023.

Im Rahmen der Ausstellung «Sexy – Triebfeder des Lebens» kannst du am Donnerstag, 7. Dezember, kostenlos bis 23 Uhr ins Naturhistorische Museum Basel, dir wilde und überaus unterhaltsame wissenschaftliche Theorien im Klub der Klugscheisser anhören und danach zu DJ-Sounds bei einem Drink das Leben geniessen.

Ein Besserwisser ist ein Neunmalkluger ist ein Rechthaber ist ein Siebengscheiter ist ein Schlaumeier ist ein Klugscheisser. Mögen wir eigentlich nicht so, wenn uns einer uneingeladen in belehrend-überheblicher Art sein Wissen unter die Nase reibt, so dass man selber das Gefühl gähnender Leere im Hirn kriegt. Nur um dann im Nachhinein zu realisieren, dass auch der Klugfurz womöglich keine Ahnung hat, diese aber saumässig gut verkauft. 

 

Doch was hat das alles mit kopulierenden Schwänen und sexy Waschbären zu tun? Folgendes: Das Naturhistorische Museum Basel organisiert im Rahmen der aktuellen Ausstellung «Sexy – Triebfeder des Lebens» spezielle Events, unter anderem den «Klub der Klugscheisser». Das passt perfekt zusammen, weil du natürlich auch im Naturhistorischen Museum vieles erfährst, das du klugscheisserisch in Gespräche einfliessen lassen kannst. Zum Beispiel nerdiges Wissen über Tiere, die ihr Geschlecht wechseln oder gleichzeitig über zwei Geschlechter verfügen – super Thema für ein Tinderdate, oder?!


 

Ruhm und Ehre für den Ober-Klugscheisser!


Beim Klub der Klugscheisser geht es darum, sich mit abstrusen Thesen zu batteln. «Ohne Bob Dylan gäbe es kein Nutella» oder «der erste funktionierende Schwangerschaftstest war ein Frosch.» Fürs Publikum ein Heidenspass, weil natürlich auch Fehlinformationen und wilde Behauptungen argumentativ schlau verpackt und überzeugend rübergebracht werden können. Wer mit seinen Theorien und Argumenten beim Publikum am besten ankommt, gewinnt einen der begehrten «Goldenen Klugschisse». Gleich drei solcher unterhaltsam-lehrreichen Veranstaltungen kannst du im Naturhistorischen Museum in den folgenden Monaten besuchen. Und danach jeweils direkt in die After Hour mitten im Museum einsteigen.


Vor oder nach dem Klub der Klugscheisser kannst du zu DJ-Sounds im Museum einen Drink geniessen.


Gleichzeitig zum Klub der Klugscheisser hat die sexy Sonderausstellung nämlich bis 23 Uhr geöffnet – der Eintritt ist an diesen Abenden jeweils kostenlos. An der museumseigenen, stimmungsvollen Bar kannst du deinen Feierabend bei launigem Sound von DJ D.Haze The Blaze (aka Nic Plesel, flamingofarm) und in guter Gesellschaft geniessen und bitz chillen. Tönt nach einem ziemlich perfekten Donnerstagabend!

 

After Hours mit dem Klub der Klugscheisser

Naturhistorisches Museum Basel

nmbs.ch


7. Dezember: Seekuhmännchen furzen Melodien, um Weibchen anzulocken.

1. Februar 2024: Schminke ist eine Erfindung der Babynahrungsindustrie.

11. April 2024: Spatzenweibchen kleben ihren Ehepartner am Nest fest.

 

Die After Hours starten um 18 Uhr und dauern bis 23 Uhr. Eintritt frei, Getränke extra. Der Klub der Klugscheisser beginnt jeweils um 20 Uhr und dauert eine Stunde - auch hier ist der Eintritt kostenlos. 


Ab 18 Uhr ist der Eintritt in die Ausstellung «Sexy» an den After Hours-Donnerstagen jeweils kostenlos - bis 23 Uhr kannst du dir die Ausstellung ansehen.