Hausgemacht
Eis
Summerhelde vo Basel
Eiscafé Acero

Summerhelde vo Basel: Acero macht Eis zum Dahinschmelzen

Veröffentlicht am Donnerstag, 27. Juni 2019.

Auch wenn die Schlange vor dem Eiscafé Acero noch so lang ist – Anstehen lohnt sich!

Sommer-Body hin oder her – ein Eis muss sein! Und wer sich am Kleinbasler Rheinufer befindet, läuft früher oder später beim Eiscafé Acero an der Rheingasse vorbei und nimmt das bisschen Anstehen gerne in Kauf. Denn hier schmeckt das Eis wie in Italien!



Flurina Knüsli und das restliche Acero-Team (wo übrigens alle Chef sind, weil keiner der alleinige Chef sein möchte) haben sich von italienischen Gelaterias inspirieren lassen, um uns Schleckmäulern eine Qualität bieten zu können, die wir eben sonst nur aus den Ferien kennen. Mit den geeigneten Küchengeräten im Kofferraum und jeder Menge traditionellen Rezepten im Kopf kehrten sie nach Basel zurück und haben das Acero zur In-Adresse unter den Eiscafés von Basel gemacht.


«Es ist manchmal schwierig, abends zu schliessen, wenn es noch eine lange Schlange vor der Gelateria hat. Aber irgendwann ist halt einfach Schluss und da müssen wir auch mal ein paar Leute enttäuschen!»


Im Acero wirst du garantiert nie dieselben Eissorten antreffen. Flurina hat jeden Tag andere Aromen im Angebot – dabei punktet sie vor allem mit einzigartigen Sorten, die du sonst nirgends findest, wie Rosenblüten, Lavendel oder Tonkabohne. Wenn du's nicht kennst – einfach ausprobieren! Auch die veganen Sorten sind sehr beliebt bei ihren verschleckten Basler Kunden. Und solltest du sonst irgendeine Unverträglichkeit haben, dann wirst du trotzdem aus zahlreichen Aromen aussuchen können, denn das Acero ist Intoleranz-tolerant!



Den ganzen Tag den Arm mit dem Eis in der Hand über die Theke strecken, macht müde. Und wenn der Feierabend dann endlich da ist, dann sei es manchmal schwierig, zu schliessen, gesteht Flurina. Insbesondere wenn sich noch immer eine lange Schlange vor dem Eiscafé bildet. Aber irgendwann sei halt einfach Schluss und da müsse sie auch mal ein paar Leute enttäuschen. Vorwerfen kann ihr das niemand – denn jeder hat schliesslich seinen Feierabend verdient! Vor allem, wenn man so viele Schleckmäuler glücklich gemacht hat wie sie!


Flurina Knüsli gehört mit ihren hausgemachten Eis-Spezialitäten zu unseren «Summerhelde vo Basel»!


Eiscafé Acero

Rheingasse 13

acero.ch