Mode
Accessoires
Tarzan Popup-Store
Falknerstrasse 29

Tarzan schwingt sich an die Falknerstrasse

Veröffentlicht am Donnerstag, 16. September 2021.

Von der Schneidergasse an die Falknerstrasse – der Popup-Store von Tarzan ist umgezogen. Schau vorbei und entdecke die neuen Kollektionen sowie auch den Outlet. Ob du fündig wirst oder nicht – im neuen, stylischen Popup-Store von Tarzan wirst du dich wohl fühlen.

Vermisst du den Popup-Store von Tarzan in der Schneidergasse auch schon? Keine Sorge, er ist bloss umgezogen – und zwar an die Falknerstrasse. Am neuen Standort gleich neben dem Ristorante Latini wirst du im stylischen Geschäft von lauter schönen Sachen empfangen, die dein Leben schöner machen. Und das sind neue eigene Modekollektionen, eigene Geschirrkreationen, Schuhe, Taschen, Accessoires – und ein Outlet.



Egal ob am fixen Standort von Tarzan am Spalenberg oder im neuen Popup & Outlet an der Falknerstrasse – Tarzan, das ist dieser wilde, frische Mix aus Mode und Accessoires, das ist ein Statement für nachhaltig und fair produzierte Kollektionen und das ist ein Commitment zum Einkaufen mit reinem Gewissen. So wird beispielsweise die eigene Geschirrkollektion in Portugal hergestellt, die Modekollektion in der Türkei und auch die anderen Marken, die in den Tarzan-Stores vertreten sind, leben nach dieser nachhaltigen Grundhaltung.



Eine «Läck mr am Arsch»-Haltung legt hier nur der Gartenzwerg an den Tag. Tarzan vertritt seit jeher ein bewusster Umgang mit Ressourcen und diese Sensibilität für Umweltthemen gehört zur Philosophie des Basler Labels, sagt Tarzan-Mitgründer Manuel Rieder.


«Mode verstehen wir nicht als Kette, die beim Produzenten beginnt und beim Konsumenten endet, sondern als Kreislauf.» (Manuel Rieder, Mitgründer von Tarzan)


Tarzan-Mitgründer Manuel Rieder
Tarzan-Mitgründer Manuel Rieder


«Mit Tarzan möchten wir auch eine Vorbildfunktion einnehmen. Für unsere eigenen Modekollektionen arbeiten wir beispielsweise mit recyklierter Baumwolle. Mode verstehen wir nicht als Kette, die jeweils beim Produzenten beginnt und beim Konsumenten endet, sondern als Kreislauf.» Wiederverwertung von Rohstoffen ist dabei im ganzen Geschäft anzutreffen. Auch bei den Umkleidekabinen.



Schwing dich an die Falknerstrasse und schau unbedingt mal im neuen Tarzan Popup & Outlet vorbei. Gute Gründe dort einzukaufen und das Basler Label zu unterstützen gäbe es ja genug.