Abenteuer
Escape Room
Smart City Lab Basel
Auf dem Wolf

The Art of Escape

Veröffentlicht am Montag, 13. Juni 2022 in Kooperation mit Kantons- und Stadtentwicklung, Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt.

Das Smart City Lab Basel auf dem Areal Wolf hat eine neue Attraktion: den grössten Escape Room der Region. Wendet den drohenden Blackout ab, indem ihr erneuerbare Energiequellen aktiviert!

Alarm in der IWB-Kommandozentrale. Ein hochkomplexes Computervirus droht, die Steuerung und damit die Stromversorgung ganz Basels, ja ganz Europas, lahmzulegen. 60 Minuten haben die Spielerinnen und Spieler Zeit, alle Rätsel und Aufgaben zu lösen, um die nachhaltigen Energiequellen zu aktivieren und den Blackout abzuwenden.


Die Zentrale: Es beginnt ganz harmlos. Ihr seid auf einer Führung durch die neue Zentrale der IWB für erneuerbare Energien. Doch lässt das Unheil nicht lange auf sich warten.


Eure Mission: Es liegt ganz in euren Händen den Virus abzuwehren. Denn nicht nur die Zentrale der IWB ist bedroht, sondern das Stromnetz von ganz Europa steht kurz vor der absoluten Katastrophe. Verhindert den totalen Blackout!



Escape Room auf 100 Quadratmetern

Der mit 100 Quadratmetern Fläche grösste Escape Room der Region wird von breakoutbasel.ch betrieben und wurde zusammen mit der IWB und weiteren Partner*innen entwickelt. Damit erfährt der Standort Wolf eine weitere Aufwertung. Die ehemaligen Güterhallen beherbergen das vom Kanton-Basel-Stadt und der SBB betriebene Smart City Lab Basel. Der Escape Room passt bestens dazu. Denn Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind die zwei wichtigsten Parameter, an welchen sich die rund 60 im Innovationslabor tätigen Start-ups und Partnerorganisationen zugunsten einer zukunftsfähigen Stadtentwicklung orientieren. 


Blackout – The Art of Escape

Smart City Lab Basel

St. Jakobs-Strasse 200

smartcitylabbasel.ch


Anmeldung für Escape Room

Für den Escape Room kannst du dich hier anmelden: breakoutbasel.ch


Tour durchs Smart City Lab Basel

Eine Tour durchs Smart City Lab Basel kann übrigens hier gebucht werden: basel.com


Smart City Lab Basel: In den ehemaligen Güterhallen und auf den Aussenflächen tüfteln über 60 Partnerinnen und Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung an innovativen Projekten, die eine nachhaltige Stadtentwicklung fördern.


Dieser Partner-Content ist in Kooperation mit unserem Partner «Kantons- und Stadtentwicklung, Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt» entstanden.

Kantons- und Stadtentwicklung, Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt
Die Kantons- und Stadtentwicklung nimmt sich themenübergreifenden Herausforderungen an und entwickelt partnerschaftlich und interdisziplinär Entscheidungsgrundlagen, Konzepte und Strategien.