Human Gardeding-Projekt-Café – Raum für Begegnung, Inklusion & Potentialentfaltung

Die Vision von Human Gardening ist, eine Plattform & ein Netzwerk für Potentialentfaltung aufzubauen.
Das Café «zum goldige Velo» soll den Menschen von jung bis alt die Möglichkeit bieten, sich zu begegnen und sich gegenseitig zu inspirieren. Es soll wie ein schöner Garten, eine kleine Wohlfühloase sein, welche den Menschen ein Lächeln auf die Lippen zaubert und sie aufblühen lässt. Es ist unser Begegnungs-Ort und somit das Herzstück unserer Projektidee.

Das Kaffee «zum goldige Velo» ist alles andere als eine gewöhnliche Kaffeestube!
Wo Freddy einst jahrzehntelang das Quartier mit Fahrrädern versorgte, schufen die Brüder Noel & Gabriel einen Ort, der jede/n Besucher/in überrascht. Von betreuten Angeboten für Kinder bis hin zu Kreativkursen ist alles möglich. Die Vielseitigkeit des Lokals bietet für alle Bedürfnisse einen idealen Rahmen und trägt so zur Vernetzung der Menschen und des Quartiers bei. Durch Gemeinschaft wird die Lebensqualität von Jung und Alt erhöht.

Nicht nur für Kinder liegen Papier, Stifte, Farben, Ton etc. immer griffbereit; alle anderen verweilen bei Gesprächen, feinem Kaffee, Tee und hausgemachtem Kuchen, beim Apéro mit sorgfältig ausgewählten Drinks und leckeren vegetarischen/veganen Snacks und Antipasti.

Keine Blogbeiträge vorhanden

Leider keine bevorstehenden Veranstaltungen