Zunfthaus zu Safran – das mittelalterliche Stammhaus der Gewürzhändler

Das historische Zunfthaus der E. Zunft zu Safran, gegründet im 14 Jh. liegt direkt neben dem Marktplatz in der historischen Altstadt Basels. Dinieren Sie in elegantem Ambiente, geniessen Sie klassische Gerichte wie Zürcher Geschnetzeltes, Châteaubriand oder Kalbsläberli mit knusprigen Rösti. Diese Gerichte werden Sie übers ganze Jahr auf der Karte finden, der grösste Teil unseres Angebotes wechselt jedoch saisonal und orientiert sich vor allem an den Spezialitäten, die unsere Region zu bieten hat. Die Mittagsmelodien, bestehend aus einem 2-Gänger inklusive Kaffee, werden von Montag – Freitag angeboten und kosten Fr. 27.50. Die Räumlichkeiten und Säle der Safran Zunft gehören zu den schönsten Basels und sind geprägt von der reichen Geschichte dieser Stadt. Sie können natürlich jederzeit gemietet werden, sei es für ein Geburtstagsessen im familiären Kreis oder ein rauschendes Hochzeitsfest, ein stimmungsvolles Weihnachtsessen oder ein gediegener Anlass für Ihre persönlichen Kunden. Am 4. Dezember 2014 fand das Galadinner der OSZE-Ministerkonferenz im festlich geschmückten Zunftsaal statt – der bisher wohl exklusivste Anlass in der jüngeren Geschichte der Safran Zunft.

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 24:00
Dienstag 10:00 - 24:00
Mittwoch 10:00 - 24:00
Donnerstag 10:00 - 24:00
Freitag 10:00 - 24:00
Samstag 10:00 - 24:00
Sonntag geschlossen

Restaurant Safranzunft

Gerbergasse 11
4051 Basel


+41 61 269 94 94
safran-zunft.ch

Wir akzeptieren den Pro Innerstadt Geschenkbon

Keine Blogbeiträge vorhanden

Leider keine bevorstehenden Veranstaltungen

Keine Kommentare

Es wurde noch keine Bewertung mit einem Kommentar erfasst.

Sag uns deine Meinung

Wie wahrscheinlich ist es, das du diesen Ort weiterempfehlen wirst?
Sehr unwahrscheinlich Sehr wahrscheinlich
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10