Vorpremiere von Sing Street im Allianz Cinema auf dem Muensterplatz in Basel, am 28.07.2016. (PPR/Bettina Matthiessen)
«Barbie», «Mission Impossible» und unentdeckte Filmperlen. Das Allianz Cinema lockt mit einem vielfältigen Programm von grossen Hollywood-Blockbustern bis hin zu kleinen Basler Produktionen auf den Münsterplatz. Vom 3. bis 27. August.

Jeder Film – egal ob Drama, Komödie oder Action – ist intensiver und bewegender, wenn du ihn dir auf Grossleinwand anschaust. Und diejenige am Allianz Cinema auf dem Münsterplatz gehört zu den grössten portablen Leinwänden der Welt. Also nichts wie hin und einen unvergesslichen Abend umgeben von der traumhaften Basler Altstadt-Kulisse verbringen.

1200xnull

Für die grossen Blockbuster wie «Barbie», «Mission Impossible» oder «Indiana Jones» solltest du dich schnellstmöglichst um deine Tickets kümmern. Die Plätze unterm freien Sternenhimmel sind nämlich begehrt. So oder so lohnt es sich, das Programm genau zu studieren. Unser Liebling heisst «A Man Called Otto» mit Tom Hanks als griesgrämigen Nachbar mit weichem Kern (basierend auf dem schwedischen Original). Mit keiner leichten Aufgabe sieht sich hingegen Jennifer Lawrence in ihrem neuen Film «No Hard Feelings» konfrontiert. Sie soll einen unerfahrenen und lustlosen Nerd bezirzen und ihn um den Finger wickeln. Der Film gehört sicherlich zu den erfrischendsten und unterhaltsamsten Filmen des Jahres – und ist wie gemacht für einen unbeschwerten Abend unter freiem Himmel.

1200xnull

Das Programm zeigt aber nicht nur Hollywood-Kino, sondern wird durch viele schöne «kleinere» Filme ergänzt. Wie beispeilsweise durch die Schweizer Produktionen «Die Nachbarn von oben» und «Der Bestatter – Der Film». Ausserdem ist der mehrfach ausgezeichnete, französische Thriller «La Nuit du 12» auf dem Münsterplatz zu sehen, sowie der schwedische Überraschungserfolg «Triangle of Sadness». Zu guter Letzt widmet das Allianz Cinema im Rahmen des «Fokus Basel» auch jedes Jahr einen ganzen Abend dem Basler Filmschaffen. Dieses Jahr wird das Dialekt-Drama «Semret» gezeigt. Der «Fokus Basel», an dem auch verschiedene Kurzfilme aus Basel gezeigt werden, ist jeweils kostenfrei.

Wir wünschen euch allen einen möglichst warmen, trockenen und unterhaltsamen August auf dem Münsterplatz.

Allianz Cinema Basel

Münsterplatz

Vom 3. bis 27. August 2023

basel.allianzcinema.ch

Entdecke das Filmprogramm und hol dir deine Tickets!

Filmdorf mit Food- und Drinkangebot ab 19 Uhr geöffnet.

Ab 19 Uhr geniesst du cineastische und kulinarische Leckerbissen in einmaligem Ambiente auf dem Münsterplatz.

Dinner mit bester Sicht auf die Leinwand

Wer im «Restaurant zum Isaak» auf dem Münsterplatz reserviert und ein Kinoticket hat, kann zum Dessert einfach sitzen bleiben und geniesst den Film des Abends bequem vom Tisch aus, bei bester Sicht auf die Leinwand.

Mehr Infos und Reservation!

1200xnull

Get Together Upgrade

Kröne deinen Kinoabend diesen Sommer mit einem ganz speziellen Programm. Zu einem Aufpreis von CHF 129.– zum regulären Kinoticket geniesst du den Abend im exklusiven, gedeckten Catering-Bereich mit kulinarischer Begleitung. Und geniesst später den Film auf den für dich auf der Tribüne reservierten Sitzplätzen!

Mehr Infos und Reservation!